Direkt zum Inhalt
Nicht nur für Ross und Reiter

Nicht nur für Ross und Reiter

Kleines Herrenhaus vor den Toren Kiels

Objektnummer 5776
Stadt/Ort 24250 Warnau
Objektart Einfamilienhaus
Baujahr
Wohnfläche 700 m2
Zimmer 20
Grundstücksgröße 36.021 m2
Heizungsart
Befeuerung / Energieträger
Energieausweistyp
Energiekennwert
Energieeffizienzkl.
Provision 3,57%
Kaufpreis 1.900.000 €

Objektbeschreibung

Das malerische Torhaus Warnau mit seinen Nebengebäuden und dem kleinen Herrenhaus bietet Ihnen fast grenzenlose Möglichkeiten der vielfältigen Nutzungs-, Vermietungs- und Verpachtungsoption sowie einer alleinigen Nutzung der wunderschönen Hofanlage. Über eine lange, gepflasterte Auffahrt durch das stilvolle Torhaus eröffnet sich dem Betrachter ein einmaliges, symmetrisches Ensemble aus Herrenhaus, zwei großen, seitlichen Stallgebäuden bzw. Scheunen und dem Torhaus im Rücken.

Für weitere Details fordern Sie gerne das ausführliche Exposé an.

BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS DAFÜR, DASS WIR NUR ANFRAGEN MIT IHRER KOMPLETTEN ADRESSANGABE BEARBEITEN KÖNNEN. Vielen Dank.

Lage

Warnau, eine kleine Gemeinde mit ca. 350 Einwohnern, liegt nur 15 km südlich von Kiel an der B404 und grenzt westlich an das Landschaftsschutzgebiet "Bothkamper See" und an das Naturschutzgebiet "Hochfelder See / Lütjensee". Die Gemeinde Warnau bietet neben seiner guten Anbindung zur Landeshauptstadt Kiel das noch typisch dörfliche Leben mit Dorfplatz, Antikhof und einem Kindergarten. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Grundschule und vieles mehr befinden sich im benachbarten Ort Kirchbarkau.

Ausstattung

Die Gebäude sind massiv mit roten Ziegeln gebaut, das Herrenhaus hat eine helle Verputzung im vorderen Bereich. Die Baujahre der Hofanlage sind unterschiedlich, zuletzt wurde ein ca. 80 m² ehemaliger Schweinestall grundsaniert und renoviert sowie ein Altenteilehaus "Backhaus" mit ca. 120 m² 2006 neu gebaut.

Das 2014 renovierte Torhaus bietet die Möglichkeit einer kleinen Partylocation.

Das rechte Nebengebäude mit ca. 800 m² wird als Antikscheune genutzt und verleiht dem Ensemble einen zusätzlichen Glanz.

Die andere Scheune wird durch den Eigentümer zurzeit als Stallungen für Pferde mit Paddock genutzt.

Die Grundstücksgröße beträgt ca. 36.000 m² inklusive vier Pferdekoppeln sowie zwei mögliche Baugrundstücke.

Das komplett grundsanierte Haupthaus verfügt zurzeit über drei separate Wohneinheiten, wobei das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss mit seinen ca. 340 m² von den Eigentümern selbst genutzt werden. Hohe Decken, Terrasse, Fußböden, aufgearbeitete Holzböden, diverse Kaminöfen und die Großzügigkeit in allen Räumen zeichnen dieses Herrenhaus aus.

Fünf Wohn- bzw. Gewerbeeinheiten sind zurzeit unbefristet vermietet. Die monatliche Mieteinnahme beträgt ca. 3.450,- € inkl. der Ferienwohnung, die über die Internetplattform airbnb ca. 500,- € im Monat eingebracht hat.

Lassen Sie sich begeistern von dieser wunderschönen, denkmalgeschützten Hofanlage aus dem 18. Jahrhundert mit ihren vielen Nutzungsmöglichkeiten und das direkt vor den Toren Kiels.

Ihr Ansprechpartner

Knud Nehlsen

Knud Nehlsen
Immobilienkaufmann
Telefon +49 431 88 68 80
E-Mail info@gvi-immobilien.de

Exposé anfordern