Direkt zum Inhalt
Freier Blick auf die Kieler Förde

Freier Blick auf die Kieler Förde

Mehrfamilienhaus mit 8 vermieteten Wohnungen in Bestlage Düsternbrooks

Objektnummer 5705
Stadt/Ort 24105 Kiel
Objektart Mehrfamilienhaus
Baujahr 2006
Wohnfläche 1201 m2
Zimmer 24
Grundstücksgröße 2.427 m2
Heizungsart Fern
Befeuerung / Energieträger Fern
Energieausweistyp Bedarf
Energiekennwert 68,00 kWh/(m²a)
Energieeffizienzkl.
Provision 5,95% (inkl. MwSt.)
Kaufpreis 7.390.000 €

Objektbeschreibung

Leben - jeden Tag wie im Urlaub. Auch wenn die Zeit noch fehlt, das Haus und das Umfeld dafür stehen Ihren zukünftigen Mietern hier zur Verfügung. Mit einzigartigem Blick auf die Kieler Förde, in Bestlage Düsternbrooks, wurde 2006 dieses exklusive Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen, 10 Tiefgaragenstellplätzen, Kellerräumen und Personenaufzug auf einem 2.427 m² großen Grundstück errichtet. In massiver Bauweise, Stein auf Stein gebaut, stehen insgesamt ca. 1.200 m² qualitativ hochwertige Wohnfläche zur Verfügung. Die perfekte Architektur und der sagenhafte Ostseeblick werden Sie und Ihre Mieter begeistern. Nirgendwo sonst können Sie so viele Segelschiffe, Fährschiffe und Kreuzfahrtschiffe hautnah erleben wie hier. Die wenigen Immobilien, die direkt an der Kieler Förde liegen, sind dementsprechend begehrt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit Ihrer kompletten Adressangabe bearbeiten können. Vielen Dank.

Lage

Kiels exklusivster Stadtteil ist Düsternbrook, am Westufer der Förde gelegen und nur ca. 2 km von der Innenstadt entfernt. Der Stadtteil ist durchzogen von Grünanlagen wie dem Düsternbrooker Gehölz, dem Diederichsen Park und der Forstbaumschule und hat als Flaniermeile die Kiellinie mit ihren Yachthäfen und weiten Aussichten auf die Förde. Die Kiellinie, vormals das Hindenburgufer, ist Kiels berühmte Promenade, fasziniert seit jeher die Kieler und alle auswärtigen Besucher durch seine Panorama-Aussicht auf die Förde. Mit der Qualität einer Seglertribüne bietet es ständig wechselnde Traumansichten auf Regatten, Kreuzfahrer, die täglich ein- und ausfahrenden, großen Fährschiffe oder den Schiffsverkehr zum Nord-Ostsee-Kanal.

Ausstattung

Ihr Ansprechpartner

Christoph Buttmann

Christoph Buttmann
Immobilienberater
Telefon +49 431 88 68 80
E-Mail info@gvi-immobilien.de

Exposé anfordern